Energiearbeit

In Thailand ist die TTYM mehr eine Energie- als Körperarbeit, da der Therapeut nicht den anatomischen Strukturen und physiologischen Prinzipien folgt, sondern dem komplexen Netzwerk der 72000 Energielinien im ganzen Körper. 10 dieser Energielinien, Sen genannt, werden bearbeitet. Entlang dieser Linien werden die Akupressurpunkte genutzt, um die Energie wieder zum Fließen zu bringen, den Körper auszubalancieren und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Die Sen-Linien sind von zentraler Wichtigkeit bei dieser Energiearbeit. Ebenso geht es bei den Dehn- und Sreckpositionen des Yoga, sowie den Yoga-Twists, sogenannte Drehpositionen, um den Effekt des Energieflusses.

 

Die Thai-Massage besteht aus passiven, aus dem Yoga stammenden  Streckpositionen und Dehnbewegungen, Gelenkmobilisationen und Druckpunktmassagen.

WEITEREMPFEHLEN

Amrita-Yoga - Yoga Studio in Erbenheim




AKTUELLES


Carmen Sierra Amrita-Yoga Facebook Blog


KONTAKT
Carmen Sierra | Yogalösungen

Amrita-Yoga

Berliner Str. 208

65205 Wiesbaden  

0611 - 150 95 30

hello(@)carmensierra-yoga.de



Das Studio wird für dich 15 Minuten vor Kursbeginn geöffnet. Nach Kursbeginn ist kein Einlass mehr möglich.



Yoga | Thai Yoga | Yin-Yoga |  Achtsamkeit | Entspannung |  Einzelstunden | Stress-Management | BGM/BGF | Wiesbaden | Erbenheim