THAI YOGA - Geschichte

Man sagt, dass Doktor Jīvaka-Komārabhacca, ein nordindischer Arzt und Weggefährte Buddhas, der Begründer der TTYM sei. Er habe Buddha und seine Mönche medizinisch betreut. Diese Form der Massage sei durch einen bestimmten Zirkel von buddhistischen Mönchen dann nach Thailand gelangt. Und noch heute wird er als der Vater der thailändischen Medizin verehrt und gilt als der erste Lehrer der TTYM.

 

Herkunft

Basierend auf einer Kombination von Einflüssen aus Indien, China und einheimischen thailändischen Traditionen, wurde diese Therapieform durch die Generationen meist mündlich weitergegeben und wird heute quer durch Thailand in verschiedenen Formen praktiziert. In Thailand heisst die TTYM Nuat Phaen Boran, was "Massieren nach uraltem Muster bedeutet.