DARUM IST MORGEN AUCH NOCH EIN TAG

Carmen Sierra | SIMPLY RELAX

Morgen ist auch noch ein Tag.“ Wer kennt diese Aussage nicht?

 

Das Leben ist stressiger als je zuvor. Termine, Erwartungen, Leistungsdruck, ständige Erreichbarkeit, Familie, Freizeitstress, Sorgen und Probleme im Job und im Alltag lassen dich nicht zur Ruhe kommen. Wer fühlt sich heutzutage nicht gestresst?

 

Wenn du allerdings Stress in der Dauerschleife erlebst, dann schüttet dein Körper die ganze Zeit Adrenalin aus. Dein Nervensystem, in dem Fall der Sympathikus, läuft konstant im Hintergrund auf Hochtouren. Der Gegenspieler, der Parasympathikus, der für Entspannung und Regeneration zuständig ist, fährt dabei runter und wieder immer seltener aktiviert. Er wird regelrecht durch den anhaltenden Stress gelähmt. Das Problem dabei ist, dein Körper kommt immer seltener zur Ruhe. Gesundheitliche Probleme sind die Folge.

 

„Mañana – Morgen ist auch noch ein Tag.“ - 

Diese Einstellung hat nichts mit Bequemlichkeit zu tun. Sie kann dir dabei helfen, einen Schritt zurückzutreten und die Dinge aus einem anderen Winkel oder mit anderen Augen zu betrachten. Oft haben wir unsere Vorstellung davon, wie ein Tag ablaufen soll, was alles erledigt werden muss und wann Zeit für eine Pause ist und was wir dann in dieser Pause machen um zu pausieren.

 

Und wenn die Zeit nicht reicht, dann ist die Pause kürzer oder fällt ganz aus. Oder wir arbeiten einfach länger, machen Überstunden. Na, erwischt?

 

Es ist für unser Funktionieren essentiell wichtig, regelmäßige Pausen zu machen oder kleine Ruheinseln im Alltag einzubauen. Allerdings bringt es nichts, vermeintlich gute und entspannende Aktivitäten auch noch als ToDo Punkt mehr oder weniger abzuarbeiten.

 

Denn wenn du in deinen sowieso schon vollen Terminkalender auch noch einen Entspannungskurs, eine Yogastunde oder eine Meditation reinpackst, wird das mit dem Entspannen nichts werden. Alles, was für dich ein: „Ich muss“ bedeutet ist weiterer Stress.

 

Was bereitet dir wirklich Entspannung?

 

Das ist für jeden etwas anderes und gilt es jetzt herauszufinden. Das könnte ein Abend ohne Smartphone, Streaming und TV sein. Das könnte ein Bad oder eine Aromadusche sein. Das könnte ein Feierabendgetränk sein. Das könnte ein Spaziergang mit oder ohne Hund sein. Das könnte ein Ritual sein.

 

Finde heraus, was deine ganz persönliche Relaxation-Zone ist.

Wie du das kannst, erfährst du im nächsten Teil.

 

 

FÜR DICH AUSGESUCHT:

Gentle Yoga | Sanft & Entspannt am Boden | 22 Minuten

 

Probiere doch mal Gentle Yoga aus:

 

Mach mit bei meiner 22minütigen entspannten Gentle Yoga Sequenz! Diese leichte, sanfte Praxis am Boden ist zum Wohlfühlen und soll dich in jeder Stimmung unterstützen.

 

Diese fast schon gemütliche Praxis bewegt den Körper in alle vier Richtungen, damit du dich ausstrecken und dich ausgeglichen fühlen sowie deine Energie sanft in Bewegung setzen kannst.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

WEITEREMPFEHLEN

Amrita-Yoga - Yoga Studio in Erbenheim





AKTUELLES


Carmen Sierra | SIMPLY RELAX

KONTAKT
Carmen Sierra | SIMPLY RELAX Amrita-Yoga

Dornkratz 1

65207 Wiesbaden  Igstadt

0611 - 137 44 69

hello(@)carmensierra-yoga.de



Das Studio wird für dich 15 Minuten vor Kursbeginn geöffnet. Nach Kursbeginn ist kein Einlass mehr möglich.



Yoga | Thai Yoga | Yin-Yoga |  Achtsamkeit | Entspannung |  Einzelstunden | Stress-Management | BGM/BGF | Wiesbaden | Erbenheim