Entspannung

-und ihre positiven Wirkungen

Entspannung


- senkt Puls und Blutdruck
- löst Muskelverspannungen
- verlangsamt und beruhigt die Atmung
- beruhigt die Hirnaktivität
- reduziert körperliche und emotionale Erregung in Stresssituationen
- erhöht die Belastbarkeit
- lockert verspannte Muskeln
- verbessert Befindlichkeitsstörungen bei Nervosität und depressiver Verstimmung
- erhöht die Durchblutung von Händen und Füßen
- führt zu einer Verringerung des Cortisol Spiegels
- verringert Beschwerden wie Spannungskopfschmerz, Herz – oder Kreislaufstörungen u.n.m


Viele positive Punkte um zu entspannen. Da frage ich mich doch glatt wieder einmal: Hast du heute schon entspannt? 🤔

 

Wenn ja, ❤️lichen Glückwunsch. Du hast etwas wichtiges für dich getan. Für deinen Körper, Geist und Seele. Etwas für das Gleichgewicht von Stress und Entspannung. 🌺


Wenn nein, frage dich: Was hat dich daran gehindert?
Und dann spüre ganz tief in dich hinein, ob das wirklich wichtige Punkte sind. Oder sind nicht Ausreden mit dabei? Jeder Tag ist eine neue Chance, das Leben zum besseren zu verändern.
#simplyrelax #keepcalmandbreathe #staytuned 🐌🧘🏻‍♀️

Kommentar schreiben

Kommentare: 0