Kursangebot

Yoga Soft
Diese Stunde ist eine sanfte Hatha-Yoga Stunde mit dem Schwerpunkt auf KrÄftigung, Pranayama (Atmung) und Entspannung.
Neben ruhigen Asanas, die deine Muskeln und den Bewegungsapparat schonend stärken, kommst Du über das achtsame Üben, begleitet von bewusstem Ein- und Ausatmen, zu tiefer Entspannung und innerer Stärke und Gelassenheit.
  • Für alle:
  • die eine ruhigere und sanftere Yoga-Praxis bevorzugen.
  • die achtsam üben möchten.
  • die ihre Selbstwahrnehmung steigern wollen.
  • alle Levels, egal wie erfahren Du bist (nicht für absolute Anfänger geeignet)
Hatha Flow & Core-Yoga – fließend, dynamischer & fordernder
Hatha Flow ist eine fließende Hatha Stunde mit Übungssequenzen aus dem Vinyasa Yoga. Diese Stunde ist dynamischer und fordernder und kann auch etwas schweißtreibend sein. Diese Stunde ist meist einer bestimmten Asana gewidmet, sie bereitet mit öffnenden und kräftigenden Positionen auf diese Asana vor. Begleitet wird sie von stärkenden Übungen aus der Körpermitte heraus und kräftigt die gesamte Bauch- und Rückenmuskulatur.  Atemübungen und Entspannungstechniken runden diese Stunde ab..
  • Für Geübte,
  • die schon etwas Erfahrung und Übung in der Yoga-Praxis haben.
  • die sich gerne etwas fordern.
  • die Herausforderungen mögen und neue Asanas erlernen möchten.

ANFÄNGERFREUDEN
Basiskurs I und II –
Für absolute Einsteiger & Aufbaukurs - Für Anfänger und weniger Geübte
Du hast noch keine Erfahrung mit Yoga oder diese liegt schon sehr lange zurück? Dann bist Du hier richtig. Im Einsteigerkurs lernst Du grundlegende Positionen und Atemübungen kennen, die Du im anschließenden Aufbaukurs vertiefen und festigen kannst. Begleitet wird das ganze von Tiefenentspannungstechniken, in denen Du wunderbar entspannen und deinen Geist zur Ruhe bringen kannst.
Dieses Programm ist ideal auf absolute Anfänger abgestimmt und Du lernst Stück für Stück die Wirkungen von Yoga auf dich kennen.

 

  • Für absolute Anfänger,
  • Wiedereinsteiger oder
  • Wenig Geübte

Yin & Yang Yoga

 

Dies ist eine Klasse, die sich im Yang Yoga dem Sonnengruß und seinen Variationen widmet. Dabei liegt die Konzentration auf Kräftigung und genaue Ausführung der Positionen.
Im Yin Teil der Stunde wird in die Yin-Positionen hineinentspannt und der Atem frei fließen gelassen. Auf diese Weise kommst Du zur inneren Ruhe und läßt in den Muskeln und tieferen Gewebe An/Spannungen los.

Dieser ganzheitliche Ansatz führt nicht nur zu mehr inneren Gelassenheit und einer Harmonisierung der Seele, sondern zu einer Verbesserung der Lebensenergie.

 

 

  • Für alle:
  • die Kräftigung, Dehnung und geistige Entspannung vereinen wollen,
  • die das eine, nicht ohne das andere praktizieren wollen,
  • Für Geübte

Entspannung in der Mittagspause

 

Die Stunde beinhaltet ganz sanfte Mobilisationsübungen, Asanas aus dem Hatha- und Yin Yoga, sowie Atemübungen und Entspannungstechniken, sodass Du ganz entspannt in deinen Arbeits- bzw. Alltag zurückkehren kannst. In dieser Stunde wirst Du nicht schwitzen, sondern dich mobilisiert und entspannt fühlen.

 

  • Für alle,
  • die ihren Geist ruhig und den Körper entspannt werden lassen wollen.
  • die muskuläre verspannungen lösen wollen.
  • die entspannt in den Arbeitsalltag bzw. Tagesablauf wieder eintauchen wollen.
  • Alle Levels, egal, wie erfahren Du bist.

YIN YOGA, Faszien- & Mentaltraining  
Für mehr Beweglichkeit, Ent-spannung und Ruhe im Geist

 

In dieser Stunde verweilst Du bis zu 5 Minuten und länger in den Positionen. Dies ist eine Praxis, in der die Asanas passiv und meist am Boden gehalten werden.  Dadurch lernst Du loszulassen und zu entspannen und gleichzeitig kommst Du sehr bewußt mit deinem Atem in Kontakt und lernst zum Beobachter deiner Gedanken und Emotionen zu werden. Das lange und passive Halten führt zu einem intensiven Dehnen der Muskeln und Gelenken sowie Faszien.

 

  • Für alle.
  • die beweglicher werden wollen.
  • die ihren Geist ruhig und den Körper entspannt werden lassen wollen.
  • die einen Ausgleich zur Yang Yoga Praxis wie Asthanga, Vinyasa, usw. suchen.
  • die muskuläre verspannungen lösen wollen.
  • auch bei HüftarthrosE sowie anderen Einschränkungen,
  • Alle Levels, egal, wie erfahren Du bist.

NEUE KURSE AB 2018

Yoga Rücken

 

Dieser Kurs richtet sein Augenmerk auf Übungen, die besonders die Rückenmuskulatur und Körpermitte sanft stärken, Er beinhaltet aber auch Dehnübungen, die die Rückenfaszien sowie Seitlinien dehnen und entspannen.

Ebenso werden Schultern und Gelenke behutsam mobilisiert, rückenbedingte Fehlhaltungen und Spannungen können korrigiert und gelöst werden.

 

Achtsamkeit und Körperbewusstsein werden geschult, die abschliessende Endentspannung hilft das vegetative Nervensystem zu beruhigen. Die in der Stunde geübten Haltungen können jetzt ihre Wirkung entfalten.

 

  • Für alle

Bitte bring bequeme Kleidung und dicke Socken mitund iss 1,5 bis 2 Stunden vorher nichts mehr.
Eine Bitte: Sei 5 Minuten vor Beginn auf der “Matte”.

 

Das Studio wird für dich 15 Minuten vor Kursbeginn geöffnet. Nach Kursbeginn ist kein Einlass mehr möglich.