WARUM SORGEN OFT UNNÖTIG IST

Carmen Sierra | SIMPLY RELAX

 Was macht dich so schwer?

 

Widerstand gegen Menschen oder Situation sind oftmals unnötig. Meist handelt es sich um Menschen, auf die du keinen Einfluss hast oder Situationen, die du nicht ändern kannst. Ebenso sieht es mit den Sorgen aus. Akzeptiere, was du nicht ändern kannst.

 

Hast du ein Problem?

 

Dann frage dich erst einmal, wie die Lösung aussehen könnte. Was kannst du zur Lösung beitragen und wie würdest du dich fühlen, wenn das Problem beseitigt wäre?

 

Hast du eine Lösung gefunden, dann ändere die Situation und lasse los. Warte und beobachte, wie sich die Dinge entwickeln. Wenn es nicht passt, dann kannst du deine Rangehensweise anpassen.

 

Findest du keine Lösung oder hast du keinen Einfluss, dann bringen die Sorgen und Grübeleien dich nicht weiter. Ganz im Gegenteil. Deine Energie ist blockiert, du bleibst in deinem Gedankenkarussell stecken und übersiehst womöglich die Lösung.

 

Weshalb machst du dir Sorgen?

 

 Gaur Gopal Das arbeitet bei seinen Vorträgen mit einer Grafik.

 

 Als erstes stellt sich die Frage: Habe ich ein Problem?

 Die Antwort NEIN führt zur Frage: Warum sich dann Sorgen machen?

 Die Antwort JA leitet zur nächsten Frage: Kann ich etwas gegen das Problem tun?

 JA führt dann zum Feld: Wozu sich Sorgen machen, denn du kannst etwas gegen dein Problem tun.

 NEIN führt zu: Dann musst du dir auch nicht weiter Sorgen machen, denn du kannst nichts tun.

 

Die Antworten führen letztendlich immer wieder zur Frage: Wozu sich Sorgen machen? Es geht ums Loslassen. Ändere, was du ändern kannst. Akzeptiere, worauf du keinen Einfluss hast.

 

Frage dich selbst, ob dir Sorgen zu machen eine Gewohnheit für dich ist. Wer sich keine Sorgen macht, wird schnell als herzlos verurteilt. Dein Verstand wiederrum glaubt, dass er die Kontrolle hat. Er und deine früheren Erfahrungen führen dazu, dass er kein Vertrauen in den positiven Ausgang der Dinge hat.

 

Je mehr du deine Probleme und Sorgen beginnst loszulassen, desto mehr Zeit und Energie hast du für die Dinge, die dir Freude bereiten. Mehr Leichtigkeit und Entspannung haben Platz in deinem Leben, wenn du dich mit einem Problem erst dann beschäftigst, wenn es aktuell ist.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

WEITEREMPFEHLEN

Amrita-Yoga - Yoga Studio in Erbenheim





AKTUELLES



Carmen Sierra | SIMPLY RELAX

KONTAKT
Carmen Sierra | SIMPLY RELAX Amrita-Yoga

Dornkratz 1

65207 Wiesbaden  Igstadt

0611 - 137 44 69

hello(@)carmensierra-yoga.de



Das Studio wird für dich 15 Minuten vor Kursbeginn geöffnet. Nach Kursbeginn ist kein Einlass mehr möglich.



Yoga | Thai Yoga | Yin-Yoga |  Achtsamkeit | Entspannung |  Einzelstunden | Stress-Management | BGM/BGF | Wiesbaden | Erbenheim